Jetzt ist Schluss!

Eins steht fest: So kann es nicht mehr weitergehen.

Wir möchten nicht mehr von einer großen Reise rund um die Welt träumen oder darüber hören oder lesen. Klar, das ist auch spannend. Aber nun ist die Zeit gekommen, selbst aktiv zu werden und eigene Erfahrungen zu sammeln. Wir möchten nicht mehr warten, bis wir genug Geld und Sicherheit haben – denn vollkommene Sicherheit kann man sowieso nie haben! Genug Geld vielleicht schon, aber das ist ganz von der Art des Reisens abhängig ;)!

So viele, die davon träumen aufzubrechen, schieben es auf. Bis es dann irgendwann zu spät ist. Oder sie andere vermeintliche Verpflichtungen haben, die sie davon abhalten.

Wir haben verlernt, auch mal ein bisschen was zu riskieren. Viel zu sehr sind wir damit beschäftigt, uns einen perfekten Lebenslauf aufzubauen. Lücken passen da nicht rein. Wir zerbrechen uns den Kopf darüber, ob wir nach einer so langen Reise einen adäquaten Job finden. Was aus uns wird. Weil wir uns über primär über unsere Karriere, unseren glattgebügelten Lebenslauf definieren.

Aber wir wollen dem entkommen und unseren Traum von der großen Reise wahr werden lassen.

2 Kommentare zu “Jetzt ist Schluss

  1. Dein Examen ist fertig, worauf wartest du? Ich glaube den „richtigen“ Zeitpunkt gibt es nie. Es wird immer irgendetwas da sein, was einen irgendwie davon abhält. Je fortgeschrittener der Lebenslauf, desto größer die Überwindung aus der Komfortzone heraus.

Kommentar verfassen