Blog

Hier findest du alle Artikel unseres Blogs.

Warum wir mit vier Reisepässen unterwegs sind

Der Reisepass ist die wichtigste Voraussetzung, um Länder außerhalb Europas zu bereisen. Und obwohl Deutsche laut Visa Restriction Index 2016 das Privileg des mächtigsten Reisepasses der Welt haben, kann es bei dem einen oder anderen Land trotzdem zu mal Problemen bei der Einreise oder der Beantragung von Visa kommen…

Vorbereitungen für die Weltreise: Impfungen

„Wo soll’s denn hingehen?“
„So ganz genau können wir das noch gar nicht sagen. Eigentlich gibt es nichts, was wir nicht sehen wollen. Also hätten wir gerne einmal das Komplettprogramm für alle abgelegenen Ecken der Welt“
So ungefähr hat unser Gespräch in der Impfsprechstunde angefangen, als wir vor circa zwei Monaten dort aufgelaufen sind…

Motorradausrüstung, Stuntshows und Rock ’n‘ Roll bei SW-Motech

So langsam setzen wir uns konkreter damit auseinander, welche Dinge wir für unsere große Reise an unserem Tiger noch an- und umbauen. Wir wissen schon ziemlich genau, was wir brauchen und setzen uns jetzt mit verschiedenen Herstellern auseinander. Wie passend, dass der Motorradzubehör-Hersteller SW-Motech nur knapp 20 km von uns entfernt ist und mit einem großem Event zum Tag der offenen Tür einlädt.

Motorradtransport – Wie kommen wir über den Atlantik?

Egal ob mit Motorrad, Camper, Van oder Fahrrad – wenn man auf Reisen mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs ist, bedeutet das Flexibilität und Unabhängigkeit. Für uns steht fest, dass wir auf unserer großen Reise keinesfalls darauf verzichten wollen.

Den Triumph Tiger T709 über die Exzenter tieferlegen

Wir wollen den Schraubern, Moppedfahrern und Spezialisten unter euch die Umbauten, die wir am Tiger vorgenommen haben, nicht vorenthalten. Vielleicht helfen wir ja auch so manch einem von euch weiter, der schon lange nach der Lösung des Problems gesucht hat.

Zelttest: Was kann das Quickhiker Ultralight 2?

Wir wissen, dass viele Reisende stets auf der Suche nach einem geeigneten Zelt sind, das leicht und kompakt ist und zugleich die Reisekasse schont. Daher bieten wir euch im Folgenden einen ehrlichen, unabhängigen Erfahrungsbericht aus erster Hand.

Unser Motorrad für die Weltreise: Es wird gewichTIGER!

Der Titel hat es wohl schon verraten: Wir sind letztes Wochenende stolze Besitzer eines Tigers geworden. Zwar kein plüschartiger wie auf dem Bild, dafür aber einer mit zwei Rädern und ordentlich Bums hinter der Verkleidung.

Welches Motorrad soll uns auf der Weltreise begleiten?

Jeder, der mit dem Motorrad die Welt bereisen will, steht am Anfang vor der Frage, welches Motorrad ihn begleiten soll. In unserem Jahresrückblick klang es schon an, dieses Jahr wollen wir uns auch der Suche nach einem Reisemotorrad widmen.

Der Liebster Award

Während unserer Osten-Tour hat Marian uns für den Liebster Award nominiert. Der Liebster Award besteht aus 11 Fragen, die sich Blogger gegenseitig stellen.

Frohes neues Jahr! Was noch kommt und was schon war

Ein aufregendes Jahr 2016 liegt hinter uns, von dem wir so einiges mit euch teilen konnten. Nun ist es an der Zeit, ein wenig zurückzublicken. Gleichzeitig wollen wir aber auch von unseren Träumen für das nächste Jahr erzählen.

Zu Gast beim Motorradreisenden Erik Peters (Abenteuer Südostasien)

Wir machen uns auf den Weg zu Touratech Kassel, denn wir haben erfahren, dass Erik Peters dort von seinem „Abenteuer Südostasien“ berichtet. Der sympathische Kölner hat sich unter Anderem durch seine Bücher, Vorträge und DVD’s zu einer feste Größe in der deutschen Motorradreiseszene entwickelt.

Übernachtung in einer Scheune [18. Etappe: Radstadt (AT) – Bad Tölz (DE)]

Nach dem Regen kommt Sonnenschein und so starten wir bei richtig gutem Motorradwetter in den Tag. Chris empfiehlt uns auf den Rossbrand zu fahren, von oben soll es eine tolle Aussicht geben. Man kommt mit dem Motorrad ganz nach oben. Nach einer Verabschiedung haben wir es dann auch versucht – nur leider nicht geschafft.