Unsere Sponsoren

Partner, mit denen wir zusammenarbeiten

Ein gutes Bild sagt bekannntlich mehr als tausend Worte. Und so sind wir immer auf der Suche nach den besten Motiven, neuen Perspektiven und einzigartigen Momentaufnahmen.
Schließlich ist die Fotografie – neben dem Schreiben – das Mittel, mit dem wir anderen Menschen unseren Blickwinkel näherbringen.
Lange haben wir nach dem perfekten Stativ für unsere Bedürfnisse geschaut. Dabei waren die wichtigsten Kriterien, dass das Stativ leicht, robust, wetterfest, flexibel verstellbar und kompakt ist.
All diese Punkte erfüllt das Reisestativ CT-3441SB Rapid mit Kugelkopf CB-40D von FEISOL. Da wir der Meinung sind, dass uns dieses Stativ aus Carbon am besten unterstützen kann, haben wir Kontakt zu FEISOL aufgenommen.
Wir freuen uns daher total, dass uns das Stativ von unserem Partner FEISOL für die Reise zur Verfügung gestellt worden ist.

Im August 2017 kam es zum Ausbruch längst vergessener Kindheitsgefühle, als wir die zwei größten (und schwersten) Pakete vor der Haustür stehen sahen, die wir jemals in unserem Leben zugeschickt bekommen haben.
Gefüllt mit einem Inhalt, der uns gewiss viele Jahre und unzählige Kilometer begleiten wird: Alukoffer mit Zubehör, Taschen, Handprotektoren, Hauptständer, Navi- sowie Kamerahalterung und einiges mehr (detailliert aufgeführt in unserer Ausrüstungsliste).
Das alles verdanken wir unserem Partner SW-MOTECH. Die Firma aus Rauschenberg entwickelt, designed und produziert Metall- und Textillösungen rund um das Motorrad. Für diese großzügige Ausstattung wird SW-MOTECH von uns kräftig mit Bildern und Berichten der Reise versorgt. Wir sagen herzlichen Dank!
Da Rauschenberg direkt bei uns um die Ecke liegt, hat Moe selbstverständlich auch das tolle Angebot angenommen, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von SW-MOTECH zu werfen. Vielen Dank dafür nochmals an Marieke.

Die Stiefel von HAIX sind ideal für die Anforderungen unserer Reise. Sie eignen sich nicht nur für abenteuerliche Touren auf dem Mopped, sondern können auch noch mit hervorragenden Laufeigenschaften glänzen. Sprich: ideal für’s Moppedhiking!
Wichtige Eigenschaften wie Stabilität, Wasserdichtigkeit, Atmungsaktivität sowie Kälte- bzw. Hitzeisolierung erfüllen die Stiefel ebenso. Damit sind sie für jedes Wetter geeignet.
Kein Wunder, dass so manch anderer Motorradreisender auch mit HAIX unterwegs ist. Denn es ist ein klarer Vorteil, wenn man mit seinen Stiefeln bequem etwas weiter, als bis zur Kasse an der Tankstelle laufen kann. Und nicht, dass es unser bedeutsamstes Auswahlkriterium gewesen wäre, aber schicker als andere Motorradstiefel sehen sie zudem auch noch aus.
Wir sind sehr glücklich, dass wir von HAIX mit unseren Wunschmodellen KSK 3000 und AIRPOWER P6 HIGH für die Reise ausgestattet worden sind. Doch nicht nur die Stiefel werden uns begleiten: Zusätzlich haben wir auch noch die BLACK EAGLE ADVENTURE 2.1 für die lässigeren Tage im Gepäck.

Vor unserer Abfahrt sind wir nach Beckum gefahren, um uns von unserem Partner Modeka mit passenden Adventure-Kombis ausstatten zu lassen. Schnell hat sich unser Eindruck bestätigt, dass das Familienunternehmen wirklich etwas von seinem Handwerk versteht. Uns wurde in einer ausführlichen Beratung erklärt, wie vielseitig und durchdacht die Kombis sind. Ist schon ein gutes Gefühl, wenn man auf alle Launen der Natur vorbereitet ist. Auf (Langzeit-)Reisen wird man diesen ohnehin ausgesetzt sein… 
Wir beide haben uns schließlich für die Kombi Tacoma sowie die Air Racer Handschuhe entschieden und möchten uns ganz herzlich bei Lou für das Vertrauen bedanken.